Aufatmen.

Da steht er mit ausgestreckten Armen. Ich lächle, laufe auf ihn zu, er schliesst seine Arme ganz eng um mich, drückt mich an sich. Sanftes Wiegen, ein Seufzen, das fühlt sich so wahnsinnig richtig an. Jede Umarmung ist schön, irgendwie geborgen. Ich drücke mich enger an ihn, lehne zurück, geniesse den Moment als unsere Lippen … Mehr Aufatmen.

Umarme den Misanthropen in Dir!

Heute werde ich die Geschichte von Jack erzählen. Jack war ein hübscher junger Bursche. Hohe, gesund gerötete Wangenknochen, glänzendes, dunkles Haar, wiesengrüne Augen und eine gute Statur. Jack ging stets lächelnd durchs Leben, hatte ein offenes Ohr für jeden, ein nettes Wort für all seine Mitmenschen. Wie man dem Präteritum entnehmen kann, ist Jack nicht … Mehr Umarme den Misanthropen in Dir!